Seriöse online Casinos – vertrauenswürdige Anbieter sicher erkennen

Die Anzahl der online Casinos steigt seit einigen Jahren kontinuierlich. Außer einer Vielzahl seriöser online Casino Anbieter gibt es leider auch einige „schwarze Schafe“. Es gibt allerdings einige Merkmale, mit denen sich vertrauenswürdige und unseriöse Anbieter erkennen lassen. Der folgende Beitrag informiert darüber, wie sich herausfinden lässt, ob ein Anbieter empfehlenswert ist.

Gültige europäische Glücksspiellizenz – ein eindeutiger Hinweis

Selbstverständlich behauptet jeder Anbieter von sich, seriös und zuverlässig zu sein. Trotzdem ist Betrug nicht ausgeschlossen. Reale Kasinos und Spielhallen dürfen nur Glücksspiele anbieten, wenn Sie eine gültige Lizenz besitzen. Eine europäische Lizenz beziehungsweise eine Glücksspiellizenz für Deutschland ist ein wichtiges Indiz, dass der Anbieter seriös ist. Diese Berechtigung beweist, dass ein Internetcasino durch eine Behörde reguliert und beaufsichtigt wird. Besitzt ein Webcasino keine Lizenz, bedeutet dies quasi, dass der Anbieter tun und lassen kann, was ihm beliebt.

sicher spielen

Seriöse online Casinos sind immer Inhaber einer Lizenz. Sie ist zwingende Voraussetzung, dass ein Casino legal und vertrauenswürdig sein kann. Ausgestellt wird die Lizenz von einer in Europa agierenden Aufsichtsbehörde. Sehr viele Online Casinos sind Inhaber einer Lizenz von der MGA (Malta Gaming Authorithy). Bei diesem Amt handelt es sich um die offizielle Glückspielbehörde des EU-Mitgliedstaates Malta. Auf der Internetpräsenz von Webcasinos ist diese Lizenz an dem „MGA“-Logo in den Farben Rot und Weiß ganz unten auf der Homepage zweifelsfrei erkennbar.

Wird das Logo angeklickt, öffnet sich die offizielle Homepage der Regulierungsbehörde. Unter anderem kann nachgelesen, ob das betreffende online Casino Inhaber der Glücksspiellizenz ist und zu welchem Zeitpunkt diese Berechtigung von der MGA ausgestellt wurde. Zudem wird die Lizenznummer angezeigt, die jeder User bei der Behörde überprüfen lassen kann. Welche Aufgabe haben die verschiedenen Glücksspielbehörden? Sie stellen durch regelmäßige Kontrollen sicher, dass die Spielautomaten nicht manipuliert sind, und bekämpfen Straftaten, beispielsweise Geldwäsche und kontrollieren, dass die Gelder der Kunden auf separaten Konten verwaltet werden.

Weitere eindeutige Merkmale, an denen unbescholtene Casinos erkennbar sind

Technische Kontrollen sind ein weiterer Hinweis, ob ein online Casino vertrauenswürdig ist oder nicht. Siegel und Awards beispielsweise, die von diversen Unternehmen an Webcasinos verliehen werden, sind an die Einhaltung maximaler Standards gebunden. Wurden einem Internet diese Auszeichnung zuerkannt, kann der User sicher sein, dass das komplette Angebot des betreffenden Casinos genau unter die Lupe genommen wurde. Das begehrte eCOGRA-Siegel beispielsweise bestätigt Glücksspielanbietern, dass der Spielbetrieb fair ist. Zudem sind zahlreiche vertrauenswürdige online Casinos vom TÜV zertifiziert.

Je mehr Erfahrung ein online Casino besitzt, desto besser

Je länger ein Internetcasino auf dem Markt vertreten ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um ein unseriöses Unternehmen handelt. Je mehr Spieler Erfahrungen bei einem Glücksspielanbieter gesammelt haben, um so realistischer lassen sich Einschätzungen bezüglich der Vertrauenswürdigkeit und der Auszahlungsmoral vornehmen.

Wichtig ist zudem die Einhaltung höchster Standards bei der Datenübertragung. Von einem seriösen Webcasino kann SSL-Verschlüsselung erwartet werden. Zuverlässige, faire Casinos zeichnen sich zudem durch einen verantwortungsvollen Umgang mit dem heiklen Thema Spielsucht aus. Einige Webcasinos stellen Betroffenenprofessionelle Anlaufstellen und Hilfsangebote zur Verfügung. Vertrauenswürdige Anbieter überprüfen zudem, ob Spieler mindestens 18 Jahre alt sind.