Monat: Mai 2020

Die Einnahmen von Riot Blockchain aus Bitcoin im 1. Quartal steigen im Vergleich zum Vorjahr um 70%

Die Biotech-Firma Riot Blockchain, die aus dem Bitcoin-Bergbau hervorgegangen ist, gab in ihrem letzten Quartalsbericht, der bei der US-Börsenaufsichtsbehörde eingereicht wurde, starke Ergebnisse für das erste Quartal 2020 bekannt.

Die Biotech-Firma Riot Blockchain, die sich aus der Bitcoin-Minengesellschaft Riot Blockchain entwickelt hat, gab in ihrem letzten Quartalsbericht, der bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht wurde, starke Ergebnisse für das 1.

Der am 8. Mai veröffentlichte Bericht enthüllte, dass die Einnahmen des Unternehmens aus dem Bergbau in Kryptowährung für die drei Monate bis zum 31. März 2020 (Q1 2020) 2,4 Millionen Dollar erreicht hatten – gegenüber 1,4 Millionen Dollar im Q1 2019. Dies entspricht einer 70%igen Steigerung der Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr.

Riot enthüllte, dass es jedoch nicht mehr Kryptowährung abgebaut habe, und gab an, dass „im Jahr 2020 insgesamt 280 Bitmünzen produziert wurden, im Vergleich zu 330 im Zeitraum 2019“.

Stattdessen schrieb das Unternehmen den größeren Umsatzanstieg den höheren Bitcoin (BTC)-Werten im Zeitraum 2020 zu und stellte fest, dass die Preise im Q1 2020 durchschnittlich 8.287 $ pro Bitcoin Code betrugen, verglichen mit 3.791 $ pro Bitcoin im Q1 2019.

In der Zwischenzeit sind die Kosten im Jahresvergleich stabil geblieben (1,4 Mio. $ und 1,5 Mio. $ im Q1 2020 bzw. Q1 2019) und bestehen in erster Linie aus direkten Produktionskosten für den Bergbaubetrieb, einschließlich Miete und Versorgungsunternehmen.

Riot meldete jedoch höhere Abschreibungskosten für seine kürzlich erworbene Bergbau-Hardware – ein geschätzter Anstieg um etwa 0,6 Millionen Dollar im Vergleich zum ersten Quartal 2019.

Wie lautet der Bitcoin Code?

Krawall zahlt weniger Anwaltskosten

Die Vertriebs-, Verwaltungs- und allgemeinen Kosten sind im letzten Quartal im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2019 um 18% gestiegen, die Rechtskosten sind jedoch um 0,3 Millionen US-Dollar gesunken.

Dies ist, wie Riot anmerkt, darauf zurückzuführen, dass die Firma nicht mehr für Gerichtskosten im Zusammenhang mit SEC-Untersuchungsangelegenheiten aufkommen muss.

Wie berichtet, hatte die SEC eine Untersuchung über das Unternehmen eingeleitet, weil Riot Blockchain auf dem Höhepunkt des Krypto-Branchen-Hypes, zeitgleich mit der Verlagerung des Schwerpunkts des Unternehmens von der Biotechnologie auf den Krypto-Währungsabbau, ein Rebranding mit Blockchain in seinem Namen durchführte.

Die Kommission hatte zuvor angedeutet, dass Firmen, die ihren Namen geändert hatten, um Blockchain aufzunehmen, einer verstärkten Prüfung unterzogen würden, da der Verdacht bestand, dass sie den Hype ausnutzten, um die Aktienkurse in die Höhe zu treiben.

Im Februar dieses Jahres schloss die SEC ihre Untersuchung von Riot Blockchain ab, ohne irgendwelche Durchsetzungsmaßnahmen zu empfehlen.

Im selben Monat beschloss Riot Blockchian, die weitere Entwicklung auszusetzen und seinen geplanten digitalen Währungsumtausch in den USA, RiotX, zu verkaufen, um sich vor der Halbierung von Bitcoin in diesem Monat auf die Bergbaubetriebe zu konzentrieren.

Der breitere Sektor

Andere Bergarbeiter, die in diesem Jahr bullishe Ergebnisse für den Bergbaubetrieb gemeldet haben, darunter die an der Londoner Börse notierte Argo Blockchain, deren starke Leistung sich im Gegensatz zu Riot nicht in einem Anstieg der Einnahmen niederschlug, sondern vielmehr im Abbau größerer Mengen an Bitcoin.

Mansion Casino – 10 Freispielbonus ohne Einzahlung

Mansion Casino - Bonus

Werden Sie Mitglied in einem der ursprünglichen Online-Casinos und erhalten Sie unseren brandneuen exklusiven Bonus ohne Einzahlung. Erhalten Sie 10 Drehungen am Glory Britannia Spielautomaten, wenn Sie sich als neuer Spieler registrieren. Mansion Casino verdoppelt außerdem Ihre erste Einzahlung auf bis zu 200 £.

Mansion Casino gibt es seit 2004 und ist ein echter Führer in der Online-Casino-Welt. Es verfügt über Hunderte von Spielautomaten und Spielen ausschließlich von Playtech sowie über zahlreiche Tischspiele und ein Live-Casino. Spieler, die diesem Casino beitreten, bleiben eine Weile hier, weil jeder Aspekt dieses Casinos reine Qualität ist. Es funktioniert großartig auf dem Handy und hat eine volle Glücksspielkommission Lizenz.


MANSION CASINO NO DEPOSIT BONUS

 

BONUS DETAILS

  • Dieser Bonus ist exklusiv für uns und wurde soeben lanciert.
  • Sie erhalten 10 Slot-Spins ohne Einzahlung.
  • Die Spins sind für den Paytech-Favoriten – Age of Gods.
  • Wenn Sie eine Einzahlung von £20 oder mehr tätigen, wird diese bis zu einem maximalen Bonus von £200 verdoppelt!

HOW TO CLAIM

  • Holen Sie Ihren Bonus, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken. Dies führt Sie zu unserer speziellen Seite über Mansion Casino, auf der der Bonus und die Bedingungen im Detail beschrieben sind.
  • Sobald Sie sich angemeldet haben, stehen Ihnen die 10 Drehungen sofort auf Ihrem Konto zur Verfügung.
  • Machen Sie Ihre Einzahlung und Sie erhalten Ihren 100%igen Match-Bonus in bar auf Ihr Bonuskonto gutgeschrieben.
  • Sie brauchen keinen Bonuscode für diesen Bonus, aber Sie müssen dem untenstehenden Link folgen.

BONUS-BEDINGUNGEN

  • Nur Neukunden.
  • 10 Drehungen bei der Registrierung, Gewinne als Bonusgeld gegeben, 20x Wetten.
  • Spins & Bonus-Wetteinsätze nur bei Glory Britannia-Spielen, maximaler Gewinn £100.
  • Einkommensbonus: £20 Min. Einzahlung, maximaler Bonus £200, 40x Wetteinsatz.
  • Vollständige Bedingungen finden Sie auf der Website.

Mansion Casino - 10 No Deposit SpinsÜBER MANSION CASINO

Mansion Casino ist in der Casino-Gemeinschaft so etwas wie eine Legende. Es wurde 2004 eingeführt, als Online-Casinos noch eine neue Sache waren! Sie gehören der Mansion Group, die auch einige andere fantastische Casinos unter ihrem Besitz hat, und werden von ihr betrieben. Slots Heaven und Casino.com. Beide Casinos haben die gleiche Qualität, die wir von der Mansion Group kennen und beide haben auch fantastische No Deposit Spins-Boni.

Aber was ist mit Mansion Casino? Es ist ein relativ einfaches Casino, und das, weil sie im letzten Jahrzehnt und darüber hinaus genau herausgefunden haben, was für die Spieler wichtig ist. Sie haben auf all das zusätzliche Durcheinander und den Lärm verzichtet, um ein unkompliziertes und konzentriertes Casino-Erlebnis zu bieten.

SLOTS UND GAMES

Wie wir bereits erwähnt haben, handelt es sich bei diesem Casino ausschließlich um Playtech, und das macht uns sehr glücklich. Playtech hat eine unglaubliche Auswahl an kreativen und unterhaltsamen Slots zur Verfügung. Sie haben die exklusiven Marvel DC Comic-Themenspielautomaten, einschließlich: Die Superman Spielautomatenreihe, Green Lantern, Batman und viele andere. Sie haben auch einige andere großartige Titel wie The Flintstones, Kong, Ace Ventura und Pink Panther.

In diesem Kasino gibt es auch Jackpot-Spiele, Tischspiele und ein Live-Kasino. Alle traditionellen Casinospiele haben eine Reihe von Varianten, und Sie finden beliebte Spiele wie Roulette, Black Jack und Poker. Das Live-Casino bietet echte Dealer in Echtzeit für das ultimative, eindrucksvolle Erlebnis.

MOBILE

Sie können in diesem Casino auf PC, Telefon und Tablet auf verschiedene Arten spielen. Wenn Sie einen Windows-Laptop oder PC haben, können Sie das Casino auf Ihren Computer herunterladen und es direkt zur Verfügung haben. Oder Sie können das Sofort-Spielkasino über Ihren Webbrowser spielen. Dies gilt auch für mobile Spieler. Es gibt keine spezielle Anwendung, aber es gibt ein vollwertiges mobiles Sofort-Spiel-Kasino, das wie eine App funktioniert und sich genauso anfühlt. Das macht den Zugang sehr einfach, da alle Spiele im Webbrowser geladen werden, so dass Sie nichts herunterladen müssen. Wenn Sie ein iPhone oder ein Android-Handy haben, können Sie vollen Zugriff auf das mobile Casino erhalten.

Unterstützung

Sie können rund um die Uhr Hilfe vom Mansion Casino Support-Team erhalten. Sie sind hilfsbereit und jederzeit per Telefon und E-Mail erreichbar. Für britische Spieler erhalten Sie eine kostenlose Telefonnummer.

LIZENZEN

Mansion Casino sind von der britischen Glücksspielkommission und der Regierung von Gibraltar vollständig registriert und lizenziert. Dies macht es sicher und gefahrlos, in diesem Casino zu spielen, und es lohnt sich zu wissen, dass alle Spiele einen Zufallszahlengenerator verwenden, um echte Spielerfairness zu gewährleisten. Alle Spiele werden in diesem Kasino von unabhängigen Agenturen getestet.

EINZAHLUNGEN

Sie können Einzahlungen mit einem der folgenden Zahlungsmittel vornehmen;Delta, EcoPayz, Laser, Maestro, Neteller, PayPal, Paysafe Card, Switch, Visa Electron, Visa, Entropay, Euro6000, Skrill, Boku, Citadel Internet Bank, WebMoney und lokale Banküberweisung.

0x (ZRX) Skyrockets 150% nach wöchentlichen Einsatzauszahlungen und Namensüberprüfung durch Vitalik

0x (ZRX) legte gegenüber dem Dollar am Freitag, dem 8. Mai, um 143% zu. Der Preisanstieg erfolgt nach Ankündigung wöchentlicher Auszahlungen und möglicherweise durch einen zufälligen „Ethereum Rub“ von Vitalik Buterin.

Insbesondere am 7. Mai stimmte die 0x-Community für einen Vorschlag, der die Regelmäßigkeit der Absteckungen von 10 Tagen auf 7 Tage verkürzen würde. 0x Benutzer, die sich dafür entscheiden, Liquiditätsanbieter zu werden, erhalten jetzt wöchentlich Auszahlungen.

In der Zwischenzeit erwähnte Ethereum-Schöpfer Vitalik Buterin 0x als „eines der Projekte, die er ausprobieren möchte“, als er am 7. Mai auf dem Ethereal Virtual Summit sprach. Alle Augen scheinen derzeit auf 0x gerichtet zu sein.

0x (ZRX) Springt 143%

ZRX eröffnete am 7. Mai den Handel zu einem Münzpreis von 0,213485 USD. Ungefähr 36 Stunden später stieg die Münze auf einen kurzen The News Spy Höchststand von 0,520408 USD. Dies bedeutete kurzzeitig einen Gewinn von 143%, bevor es zum Zeitpunkt des Schreibens zu einem Rückgang auf den Bereich von 0,44 USD kam.

Als der ZRX am Freitagnachmittag seinen Höhepunkt erreichte, verzeichnete er kurzzeitig einen monatlichen Aufschwung von 218%. Nach Angaben von CoinGecko liegt die Abklingzeit im Bereich von 0,44 USD immer noch bei über 150% für den Monat und 89% für die Woche.

Der plötzliche Anstieg um das 0-fache führte dazu, dass der auf ERC-20 basierende Altcoin nach Marktkapitalisierung unter den Top 40 der Kryptowährungen aufstieg, während CoinGecko einen beispiellos hohen Zufluss an Handelsvolumen verzeichnete.

Wöchentliche Auszahlungen erfolgen wöchentlich

0x ist ein Open-Source-Protokoll für den dezentralen Austausch von ETH-basierten Token. ZRX-Inhaber können als Protokollliquiditätsanbieter fungieren, indem sie ihre Münzen bei Market Makern einsetzen. Im Gegenzug erhalten sie Auszahlungen in Form der ETH.

Das Zeichen könnte diese Woche von einer erhöhten Aufmerksamkeit profitiert haben, nachdem eine Gemeinschaftsabstimmung zur Verkürzung der Einsatzperioden verabschiedet worden war. „Epochen“ beziehen sich auf den Zeitraum, in dem Staker warten müssen, um ihre Auszahlungen zu erhalten.

Gemäß dem Verbesserungsvorschlag ZEIP 77 wurden 10 Millionen ZRX bei der Abstimmung in der Gemeinde eingesetzt, und die Entscheidung, die Epochenlänge auf 7 Tage zu verkürzen, wurde getroffen.

Bitcoin

Der Name des Ethereum-Erstellers überprüft 0x bei Ethereal

Der Schöpfer des Ethereum, Vitalik Buterin, trat am 7. Mai auf dem Ethereal Virtual Summit auf, wo er 0x als eines der Projekte nannte, die er ausprobieren wollte.

Im Gespräch mit Camila Russo von The Defiant diskutierte Buterin einige der Apps, die er verwendet hat oder verwenden möchte:

„Ich habe ein bisschen Geld als Uniswap-Liquiditätsanbieter. Ich habe den DAI in vielen Fällen verwendet. Uniswap ist nett, weil es wirklich einfach ist, viele Dinge zu füttern. Ich habe Loopring ausprobiert “, sagte er und fügte hinzu,„ ich möchte irgendwann immer noch 0x ausprobieren. “

Bitcoin zog 63 Milliarden US-Dollar weniger an als der Geldmarkt seit Jahresbeginn. Was zeigt das?

Bitcoin blieb hinter seiner Safe-Haven-Erzählung zurück, als die Anleger im Jahr 2020 netto 91,5 Milliarden US-Dollar in die Geldmarktfonds steckten.

Im Vergleich dazu zog die Kryptowährung anständige, aber in den Schatten gestellte 28,6 Milliarden US-Dollar an

Der Unterschied in den Zuflüssen bestätigte die Marktdominanz von Bargeld inmitten der durch Coronaviren ausgelösten Wirtschaftskrise. Der Bitcoin Revolution Markt stieg im bisherigen Jahresverlauf um mehr als 20 Prozent und übertraf Gold, Öl, den S & P 500 und alle wichtigen traditionellen Vermögenswerte. Die überschüssigen Zuflüsse der Kryptowährung entsprachen jedoch nicht denen der Geldmarktfonds.

Die von EPFR Global bereitgestellten Daten zeigten, dass Bargeld und bargeldbasierte Instrumente im Jahr 2020 rund 91,5 Milliarden US-Dollar einbrachten, was einem Gesamtjahresüberschuss von über 1,1 Billionen US-Dollar entspricht. Der institutionelle Datenaggregator stellte ferner fest, dass die Mittel für den Anleihemarkt drei Wochen hintereinander über 10 Milliarden US-Dollar lagen, und fügte hinzu, dass die Zuflüsse in die europäischen Anleihefonds einen 30-Wochen-Höchststand erreichten.

Gleichzeitig boomten die Nettozuflüsse in die USA und die globalen Marktanleihen.

Bitcoin

Bargeld lagern, nicht Bitcoin

Der enorme Kapitalzufluss trat auf, als die Anleger Risikoaktiva aufgrund der Besorgnis über die tödliche Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Weltwirtschaft mieden. Analysten der Bank of America führten im April 2020 eine Umfrage durch, aus der hervorgeht, dass institutionelle Anleger jetzt mehr Geld halten als nach den Terroranschlägen vom 11. September.

Bitcoin, ein modern wahrgenommener Safe-Haven-Vermögenswert, sollte sich als aufstrebender Konkurrent traditioneller Absicherungsanlagen ausgeben. Der plötzliche Preisverfall der Kryptowährung im März führte jedoch dazu, dass die Hafenerzählung gegen die des Risikoeinsatzes ausgetauscht wurde. Seitdem war es dem S & P 500 Index bis zu seinem Rückgang und seiner Erholung gefolgt.

Die Bitcoin-Marktkapitalisierung erholte sich neben der US-Benchmark von ihren Tiefstständen im März aufgrund des Optimismus hinsichtlich der Ausweitung der Konjunkturhilfe. Aber selbst mit einem Jahresumsatz von 28,6 Milliarden US-Dollar konnte die Kryptowährung die Geldmarktfonds nicht übertreffen.

Die Differenz von 63 Milliarden US-Dollar zwischen den Nettozuflüssen auf den Bitcoin- und Geldmärkten schien für einen Vermögenswert, der behauptet, ein sicherer Hafen zu sein, außerordentlich polarisiert zu sein.

Edward Moya, ein leitender Marktanalyst beim Devisenmakler OANDA, stellte bereits im März fest, dass die Bevorratung von Bargeld den Wert der Marktkapitalisierung der Kryptowährung beeinträchtigte.

In der Zwischenzeit fügte er hinzu, dass sich Mainstream-Investoren trotz einer Erholung des Risikoappetits von Bitcoin fernhalten würden.

„Ich denke, das große Problem bei Bitcoin ist, dass der regulatorische Druck nicht so schnell nachlässt und man nur einen Mangel an Vertrauen in riskante Vermögenswerte sieht“, sagte Moya gegenüber Money.

Die Regierungen der Welt auf dem G20-Gipfel sind über alle Stablecoins besorgt, nicht nur über die Waage

Stallmünzen können Risiken für die Finanzstabilität darstellen und sollten nach Ansicht der Gruppe der 20 angemessen reguliert werden.

Der G20-Finanzstabilitätsrat (FSB) gab am 14. April eine umfassende Studie über Bitcoin Code heraus, die zehn Empfehlungen für eine wirksame Regulierung enthält.

Die Regulierer wurden durch die Einführung der Waage von Facebook ermutigt, die eine unabhängige stabile Münze auf der Grundlage eines Währungskorbs schaffen würde. Obwohl die Waage bei dieser speziellen Idee inzwischen nachgegeben hat, überwachen Regierungen auf der ganzen Welt weiterhin das Projekt.

Gelegenheit: Facebook stellt einen Blockchain-Manager für Libra in Lateinamerika ein

Der FSB-Bericht stellt fest, dass die bestehenden Finanzvorschriften im Allgemeinen auch für Stablecoins gelten, was ähnliche Aussagen von US-Regulierungsbehörden widerspiegelt. Der Vorstand vertritt jedoch die Auffassung, dass die Vorschriften für alle Unternehmen, die finanzielle Risiken darstellen, unabhängig von der verwendeten Technologie gleich sein sollten.

Der globale Charakter der Stablecoins weist nach wie vor teilweise regulatorische Lücken zwischen den Ländern auf. Einige der Empfehlungen konzentrieren sich auf die Schaffung eines flexiblen grenzüberschreitenden Rahmens, so dass Stablecoins nicht mit den Unterschieden zwischen den einzelnen Gerichtsbarkeiten herumspielen können.

Bitcoin

Die Celo-Allianz fordert die Waage heraus, in der Hoffnung, die Bürokratie abzubauen

Darüber hinaus gab das FSB gemeinsame Empfehlungen wie strenge Kontrollen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung heraus.

Was ist die Gefahr von Stablecoins? Die Feindseligkeit gegenüber der Waage lässt sich durch ihr enormes Potenzial für eine sofortige Annahme erklären. Das Gremium erkannte auch bestehende Stablecoins an, darunter algorithmische Währungen wie den Dai (DAI), kam aber zu dem Schluss, dass sie derzeit zu klein sind, um systemische Risiken darzustellen.

Das Papier erklärt, warum Stallmünzen letztendlich zu einer Bedrohung werden können. Einige dieser Bedenken hängen weitgehend mit ihrer mangelnden Akzeptanz zusammen, da Forscher glauben, dass selbst kleine Abweichungen von der Währung, in der sie verankert sind, in typischen Umgebungen erhebliche finanzielle Folgen haben können.

Es gab auch erhebliche Bedenken hinsichtlich der zugrunde liegenden Infrastruktur, da man davon ausgeht, dass Zahlungsunterbrechungen – zum Beispiel aufgrund mangelnder Skalierbarkeit – gefährlich sein können, wenn eine Wirtschaft von diesen Währungen abhängt.

© 2020 Tamr

Theme von Anders NorénHoch ↑